Verantwortung für die Wertschöpfungskette
Herstellung und Logistik

Unsere Ziele

Moderner Umweltschutz ist seit Jahren fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. So hat Eckes-Granini in Deutschland bereits 1996 seine Werke nach den strengen Maßstäben des Ökoaudits von EMAS validiert. Bis 2020 haben wir uns folgende Umweltziele auf die Fahnen geschrieben:

  • Alle eigenen Werke der Eckes-Granini Gruppe werden nach den Maßstäben des Ökoaudits von EMAS validiert.
  • Weitere Reduzierung der Verbräuche (Energie, Wasser) und Abwasser um 10%
  • Ausbau der Nutzung von erneuerbarer Energie (30% auf Gruppenebene)
  • Top 20 Logistikpartner pro Land haben ein aktives Nachhaltigkeitsprogramm und werden regelmäßig durch ein unabhängiges Institut bewertet

Was wir bisher erreicht haben

Eckes-Granini ist eines von wenigen Unternehmen der Lebensmittelbranche, das sich nach dem strengen ‚Eco Management and Audit Scheme‘ (EMAS) auditieren lässt – und das schon seit vielen Jahren: Die Prüfer des EMAS bescheinigten durch Revalidierung dem führenden Anbieter für fruchthaltige Getränke nachhaltiges Umweltmanagement auf höchstem Niveau für alle Produktionsstandorte, außer dem durch die Akquisition von Rynkeby Foods A/S neu hinzugekommene Werk in Ringe (Dänemark), welches bis Ende 2018 nachgeholt werden soll.

Inzwischen stammen mehr als 60 % des Stroms aus erneuerbaren Energien, in Deutschland, Finnland Ungarn und Litauen sind es bereits 100 %. Gleichzeitig wurden in den vergangenen fünf Jahren die CO2-Emissionen um rund 20 % reduziert.

Auch die Investitionen in die neuen und modernen Verpackungsanlagen zahlen auf die Nachhaltigkeitsziele ein und führen zur weiteren Senkung der Verbräuche.

Auch bei der Reduktion der CO2-Emissionen in der Logistik sind Erfolge zu verzeichnen: So konnte der Verbrauch durch eingesparten Diesel bei der LKW-Flotte dank Fahrertraining und weiterer Maßnahmen in den vergangenen fünf Jahren um 20 % reduziert werden. Der gewissenhafte Umgang mit Ressourcen sowie das ökologisches Verantwortungsbewusstsein von Eckes-Granini wird durch die Verleihung des Lean & Green 1st Star-Awards in Deutschland ausgezeichnet. Dieser zertifiziert die erfolgreiche Umsetzung des gemeinsam mit dem TÜV NORD CERT erarbeiteten Aktionsplans zur Reduzierung der CO2-Emissionen.

Woran wir arbeiten

  • Das Werk in Ringe Dänemark wird in 2018 ebenfalls nach EMAS - dem weltweit anspruchsvollsten System für nachhaltiges Umweltmanagement – zertifiziert. Kontinuierliche Erneuerung aller Zertifikate für die internationalen Werke.
  • Weitere Senkung des Energie-, Wasser- und Abwasserverbrauchs
  • Weiterer Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energie

Rohstoffe

Zuverlässige Rohstofflieferanten aus aller Welt sind die Grundvoraussetzung für beste Produktqualität.
» mehr erfahren

Wir verwenden Cookies, um unsere Website besser an ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen