Mit JOKER wachsen Sportler über sich hinaus

| Jedes Jahr hilft JOKER mit dem Crowdfunding-Programm „Graines de Champions“ jungen Athleten dabei, ihre sportlichen Träume zu verwirklichen.

Bereits seit drei Jahren unterstützt Eckes-Granini Frankreich mit der Marke JOKER, Marktführer in Frankreich, vielversprechende olympische Talente des französischen Sports bei der Verwirklichung ihrer Ziele. Das Crowdfunding-Programm „Graines de Champions“ ist jetzt für die ersten drei von insgesamt neun Athleten, die 2020 gefördert werden, erneut gestartet. Die jungen Talente kommen aus drei verschiedenen französischen Regionen und haben in ihren Disziplinen bereits beeindruckende Ergebnisse vorzuweisen:

Kerrian Malcoste ist 16 und gehört zu den Spitzensportlern in der Leichtathletik für Menschen mit Behinderung. Er ist Jugend-Europameister über 100 Meter. Marie-Divine Kouame, 17, ist begeisterte Bahnradfahrerin und Weltmeisterin über 500 Meter Zeitfahren. Und Capucine Marsaudon hat sich mit ihren 18 Jahren bereits einen Namen im Windsurfen gemacht. Alle drei verbindet der Wunsch bei Olympia in Paris 2024 teilzunehmen und vielleicht sogar aufs Treppchen zu steigen.
 

Das gesammelte Geld wird je nach den Bedürfnissen der einzelnen Athleten eingesetzt – seien es Training, Betreuung, Reisekosten oder der Kauf von Sportausrüstung. Kurz gesagt, alles, was notwendig ist, um die gewünschten Leistungen zu erbringen und sich auf neue sportliche Ziele hin zu entwickeln. Zwei Jahre nach der Unterstützung des allerersten Projekts zieht JOKER eine mehr als positive Bilanz, sowohl in Bezug auf die Teilnahme als auch in menschlicher Hinsicht: Bis heute wurden 19 Projekte finanziert und fast 42.000 Euro gesammelt!

 

Die ersten drei Spitzensportler, die dieses Jahr unterstützt werden: Kerrian Malcoste, Capucine Marsaudon und Marie-Divine Kouame.

Erfahren Sie hier mehr. 

 

zu allen NEWS »