Neuer Geschmack für die schwedische Zunge

Brämhult, | Mit dem neuen Premium-Sortiment Brämhults Selected soll eine jüngere Zielgruppe erreicht werden.

Eckes-Granini Schweden bringt jetzt die neue Geschmacksserie Brämhults Selected auf den Markt. Inspiriert durch den Trend Säfte selbst zu mischen wurden neue Rezeptkombinationen entwickelt bei denen frische Früchte mit Gewürzen und Kräutern gemischt wurden.

Saftbars kamen vor etwa fünf Jahren auf den schwedischen Markt und erfreuten sich mit einer Vielzahl aufregender Mischungen schnell großer Beliebtheit. In diesen Bars wurden frisches Gemüse und Obst gepresst und zu frischen Smoothies, Säften und Shots verarbeitet.

"Mit dem aufkommenden Trend zu Saftbars sahen wir auch einen klaren Trend zum Mischen des eigenen Saftes zu Hause. Daher waren wir besonders von den Rezeptkombinationen inspiriert, bei denen frische Früchte mit Gewürzen und Kräutern gemischt wurden", sagt Ulrika Lang Gerdén, Nordic Brand Managerin bei Eckes-Granini Schweden.

Als Trendsetter in der Kategorie hatte Brämhults bereits 2016/2017 zwei Geschmacksrichtungen auf den Markt gebracht - Orange, Karotte, Chili, Ingwer und Orange, Ananas, Ingwer, Kurkuma. Diese beiden Säfte wurden schnell zu den meistverkauften Produkten. Brämhults bringt nun diese beiden beliebten Geschmacksrichtungen zusammen mit Rote Bete, Apfel und der Einführung von Apfel, Traube, Passionsfrucht, Ingwer in die Selected-Reihe.

 

zu allen NEWS »