Rynkeby Food A/S gewinnt neuen wichtigen Kunden

Ringe, | Die Kantinen von COWI, dem größten skandinavischen Ingenieurbüro für Bauwesen, werden von nun an gesunde Rynkeby-Säfte servieren.

Darauf kann unsere dänische Landesgesellschaft Rynkeby Food A/S stolz sein: Zukünftig laufen in den Kantinen von COWI 70.000 Liter Saft in die Gläser der Mitarbeiter. Der Hauptsitz in Lyngby bei Kopenhagen wird der erste Ort sein, an dem es die Bio-Säfte von Rynkeby zu trinken gibt. Die weiter westlich gelegenen COWI-Niederlassungen in Aarhus und Vejle folgen.

Die Säfte werden als trinkfertige Bag-in-Box-Lösungen geliefert und kommen aus Brasserie-Spendern. Die enge Zusammenarbeit zwischen Rynkeby Food A/S und dem multinationalen Kantinenbetreiber Compass Group hatte zum Auftrag geführt. Ein großer Erfolg für COWI und Rynkeby Food A/S, besonders in diesen schwierigen Zeiten. Der Auftrag stärkt das Out-of-Home-Segment der Eckes-Granini Gruppe in Dänemark. Und fast 3.500 Mitarbeiter von COWI bekommen in ihren Kantinen in Zukunft gesunde Bio-Säfte!

zu allen NEWS »