Team Rynkeby und God Morgon gegen Krebs

Stockholm, | Mit einer neuen Kampagne möchte Eckes-Granini Schweden das Bewusstsein für das gemeinsame Projekt Team Rynkeby - God Morgon stärken.

Bereits seit 20 Jahren sammelt das größte europäische Rad-Charity-Projekt Team Rynkeby durch große Radtouren nach Paris jährlich Geld und macht dabei auf die Schicksale schwerstkranker Kinder aufmerksam.

Allein im Jahr 2020 hat die schwedische Mannschaft, das Team Rynkeby - God Morgon, mit einer lokalen Tour 3,71 Millionen Euro gesammelt – und das trotz der Corona-Pandemie. Um die gute Sache einem breiteren Publikum näher zu bringen, startet Eckes-Granini Schweden nun eine neue Marketingkampagne, die auf ein beeindruckendes Filmkonzept setzt.

Interviewer ist Mark Levengood

In dem Film interviewt der bekannte finnisch-schwedische TV-Moderator und UNICEF-Botschafter Mark Levengood spielerisch Kinder zwischen vier und sieben Jahren über das Leben und leichte Themen und transportiert so mühelos die Botschaft der Kampagne: Kinder haben viel um die Ohren und sollten sich keine Sorgen über Krebs machen müssen. 

Fundraising für Kinderkrebsstiftung

"Wir hoffen, dass unsere Kampagne zusammen mit Mark und dem Team Rynkeby - God Morgon dazu beiträgt, die Aufmerksamkeit auf das großartige Projekt zu lenken und dass die Menschen mitmachen und zum Fundraising für die Kinderkrebsstiftung beitragen wollen. Es war noch nie so wichtig wie jetzt, sich für die Gesundheit von Kindern einzusetzen", sagt Stina Haglund, Senior Brand Manager, God Morgon®.

Sehen Sie sich das Video hier an.

zu allen NEWS »