Fruchtlexikon

Von A wie Acerola bis Z wie Zitrone

Jede Frucht hat ihre spezifische Herkunft; Aussehen und Geruch sowie der charakteristische Geschmack machen sie unverwechselbar, jedes Kind kann Apfel- von Orangensaft unterscheiden. Schließlich zeichnen sie sich durch ihre besonderen Eigenschaften – wie einen außergewöhnlich hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen oder anderen wertvollen Inhaltsstoffen – aus.
Zudem eignen sich manche Früchte besser, um zu reinem Fruchtsaft verarbeitet zu werden, während andere Früchte für die Herstellung von Fruchtgetränken eingesetzt werden und wiederum andere Früchte die optimale Basis für Smoothies bilden.

Und dies wissen wir zu nutzen. Aber sehen Sie selbst, was Acerola, Ananas, Apfel & Co. zu bieten haben und wie wir diese Früchte als Safthersteller zu Fruchtsaft, Fruchtgetränken und Smoothies verarbeiten.

Wir verwenden Cookies, um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren (Conversion Tracking, Analyse) und Ihnen auf Websites Dritter personalisierte Werbung anzeigen zu lassen (Retargeting). Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den vorgenannten Maßnahmen zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wie dort beschrieben widerrufen.