Pago
Intensives Geschmackserlebnis

Mit über 30 Sorten sprechen die Säfte von Pago alle Sinne an und bietet so ein intensives Geschmackserlebnis. Angefangen bei den beliebten Varianten ACE und Pfirsich bis hin zu den einzigartigen Spezialitäten wie Rhabarber, Melone oder Guave – Pago bietet für jeden Geschmack eine Köstlichkeit.

Geschichte: flüssiges Obst als Erfolgsrezept

Auch nach 130 Jahren zählen für Pago die gleichen Werte wie bereits 1888. Die Fruchtsäfte werden ausschließlich aus natürlichen Zutaten – produziert durch die besten Erzeuger der Welt – hergestellt. Pago garantiert ein einzigartiges, unvergleichliches, vollmundiges Fruchtsaftgetränk, das einen Moment puren Genusses bietet, frei von künstlichen Zusatzstoffen, Farb- oder Konservierungsstoffen.

Mit dieser Philosophie ist Pago in über 30 Ländern der Welt erfolgreich vertreten. Die bekannte grüne Glasflasche mit dem gelben Deckel ist aus Bars, Cafés und Restaurants in vielen europäischen Ländern nicht wegzudenken. Die wichtigsten Absatzmärkte sind Österreich, Frankreich, Italien und Spanien.

Stetig wachsendes Sortiment: Neue fruchtige Geschmacksvarianten

Pago geht auch heute auf die vielen unterschiedlichen Bedürfnisse und Präferenzen der Verbraucher ein. Neue innovative Variationen wie exotische Litchi oder Granatapfel mit Antioxidantien sind ebenso beliebt wie Pago Passion, der erfrischende alkoholfreie Aperitif.

Auch für die kommenden Jahre plant Pago den Konsumenten mit aufregenden frischen Saftvariationen neue fruchtige Geschmackserlebnisse für jeden Anlass zu bieten.

 

Schauen Sie auch auf:

www.pago.at/de/
Wer kennt sie nicht, die kleine, grüne Glasflasche mit dem gelben Deckel?

Wir verwenden Cookies, um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren (Conversion Tracking, Analyse) und Ihnen auf Websites Dritter personalisierte Werbung anzeigen zu lassen (Retargeting). Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den vorgenannten Maßnahmen zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wie dort beschrieben widerrufen.