Die 1990er
Eckes wird zur AG

Das Unternehmen Eckes wird 1991 zur AG: Die Peter Eckes KG wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, an der die Familien unverändert alle Anteile halten.

granini kommt zu Eckes

Eckes übernimmt 1994 die Firma granini von der Melitta-Gruppe und gliedert sie in das eigene Fruchtgetränke-Geschäft ein. An der neu gegründeten Gesellschaft Eckes-Granini GmbH & Co. KG halten Eckes 74 % und Melitta 26 % der Anteile. Das Fruchtsaft-Geschäft von Eckes verfügt damit erstmals über eine international breit durchgesetzte Marke.

Erste Öko-Zertifizierung für deutschen Standort Bröl

Als erster Betrieb der Fruchtsaft-Branche wird 1996 das Werk Bröl in Deutschland nach der europäischen Öko-Audit-Verordnung zertifiziert. Eckes erhält eine „Auszeichnung für umweltbewusste Unternehmensführung“ von der Arbeitsgemeinschaft Selbstständiger Unternehmer (ASU).

Die Internationalisierung beginnt

Mit dem politischen Wandel Osteuropas öffnen sich potenzialreiche Märkte für Eckes: Die beiden Geschäftsbereiche Spirituosen und Fruchtgetränke verfolgen daher im Rahmen ihrer Wachstumspläne gezielt die Strategie der Internationalisierung ihrer Aktivitäten.

Die Übernahme der ungarischen SIÓ Nektar Kft. in Siófok am Plattensee ist 1993 der erste große Schritt der erfolgreichen europäischen Expansion des Fruchtsaftherstellers Eckes. Neben ihrer bekannten lokalen Marke SIÓ vermarktet sie auch hohes C in Ungarn.

Im darauffolgenden Jahr startet Eckes seine Beteiligung an dem österreichischen Fruchtgetränke-Hersteller Ybbstaler und damit an der Marke YO mit 50%.

Im Jahr 1998 tätigt Eckes-Granini zwei bedeutende Übernahmen und macht damit einen großen Schritt in bedeutende Fruchtgetränke-Märkte Europas:

In Frankreich erfolgt die Übernahme der französischen Gesellschaft Les Vergers d’Alsace mit der Marke Réa.

Im gleichen Jahr übernimmt die neue spanische Tochtergesellschaft Eckes-Granini Ibérica S. A. den Vertrieb in Barcelona. Eckes-Granini hält die Mehrheit an dem Gemeinschaftsunternehmen, an dem mit der spanischen Grup de Distribucio Costa Brava S. A. (ab 2003 Firma Damm S. A., eine der führenden Brauereien in Spanien) als Partner beteiligt ist.

Klicken Sie sich durch die Jahreszahlen und tauchen Sie ein in die Geschichte von Eckes-Granini.

Peter Eckes und die Anfänge

Einstieg ins Fruchtsaftgeschäft

hohes C Orangensaft revolutioniert den Markt

Institut für Getränkeforschung

Schutzgemeinschaft der Fruchtsaft-Industrie

Eckes wird zur AG

Trennung zwischen Spirituosen und Fruchtsaft erfolgt

Strategische Partnerschaft in Tschechien geschlossen

Eckes-Granini kauft Pago

Eckes-Granini übernimmt dänischen Fruchtsafthersteller Rynkeby

Wir verwenden Cookies, um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren (Conversion Tracking, Analyse) und Ihnen auf Websites Dritter personalisierte Werbung anzeigen zu lassen (Retargeting). Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den vorgenannten Maßnahmen zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit wie dort beschrieben widerrufen.